Anbieter Beschreibung

Delicious-Two Entertainment

Dj Larry Law (The One & Only)

Kategorien: Unterhaltung

Als DJ Larry Law im Jahre 1989 mit dem DJing anfing, konnte er nicht ahnen, dass er als DJ so viel rumkommen wird. Kaum ein anderer deutscher HipHop-DJ bringt dieses Maß an Erfahrung und an Referenzen mit wie er. 1990 lernte Larry Law den damaligen DJ Harry O kennen der ihn von da an sehr förderte und ihm den heutigen DJ-Namen gab. Von da an waren die zwei auf diversen Partys,Clubs etc unterwegs und unterhielten das Publikum mit feinster Black Music Grooves.

1992 erhielt Larry Law das Angebot, Resident DJ der Diskothek Flip in Freigericht zu werden.Er gestalte seine Abende mit dem feinsten der Blackmusic Schiene.

1993/94 wurde er durch zahlreiche Bookings im Rhein Main Gebiet immer bekannter.Diverse Gastauftritte in Clubs wie Funkadelic/Frankfurt, Airbase/Wiesbaden etc waren nur der Anfang.

1995 kam Larry Law als Resident DJ in die Diskothek Nightlife in Freigericht zurück. Man erschuf die Veranstaltung Sound of Blackness, die überregional viele Anhänger anzog. Das war sein großer Durchbruch!

1998 bekam er dann das Angebot den Freitag in der Diskothek Impuls/Büdingen genauso erfolgreich zu gestalten wie er es zurvor im Nightlife tat.

Mitte 1998 kam er dann samstags als Resident DJ in die Discothek Prodo-x (Latenight)/Darmstadt. Er machte den kleinen Club zu einer der beliebtesten HipHop-Locations im Rhein-Main-Gebiet.

Mitte 1999 kam Larry Law dann in die Music-Hall (den großen Club) Natrix/Darmstadt, wo er als Resident-DJ mit Größen wie Tomekk, Desue und Tony Touch den Dancefloor zu einem der größten Partytempel Deutschlands machte.

2001 gründete Larry Law mit seinem Residentkollegen Jellin das DJ-Team Delicious-Two, das aus DJ Larry Law und DJ Jellin bestand.

Mitte 2003 beschloß Larry Law seine eigene Wege einzuschlagen, und löste sich vom Delicious-Two DJ Team.

Seit 2004 verbucht er junge Nachwuchs-DJ’s unter dem Namen Delicious Two Entertainment.

Seit 2005 Mitglied der Agentur TC-Entertainment (Get Low Clubtour).

Seit 2012 Mitglied der Agentur Koma Music.

Larry Law ist heute einer der meistgebuchten HipHop-DJs in Raum Hessen und mittlerweile weit über Hessens Grenzen hinaus bekannt.

Equipment:
2 Technics 1210MK2 & 1 Rane Mixer 62
Beschreibung:

Als DJ Larry Law im Jahre 1989 mit dem DJing anfing, konnte er nicht ahnen, dass er als DJ so viel rumkommen wird. Kaum ein anderer deutscher HipHop-DJ bringt dieses Maß an Erfahrung und an Referenzen mit wie er. 1990 lernte Larry Law den damaligen DJ Harry O kennen der ihn von da an sehr förderte und ihm den heutigen DJ-Namen gab. Von da an waren die zwei auf diversen Partys,Clubs etc unterwegs und unterhielten das Publikum mit feinster Black Music Grooves.

1992 erhielt Larry Law das Angebot, Resident DJ der Diskothek Flip in Freigericht zu werden.Er gestalte seine Abende mit dem feinsten der Blackmusic Schiene.

1993/94 wurde er durch zahlreiche Bookings im Rhein Main Gebiet immer bekannter.Diverse Gastauftritte in Clubs wie Funkadelic/Frankfurt, Airbase/Wiesbaden etc waren nur der Anfang.

1995 kam Larry Law als Resident DJ in die Diskothek Nightlife in Freigericht zurück. Man erschuf die Veranstaltung Sound of Blackness, die überregional viele Anhänger anzog. Das war sein großer Durchbruch!

1998 bekam er dann das Angebot den Freitag in der Diskothek Impuls/Büdingen genauso erfolgreich zu gestalten wie er es zurvor im Nightlife tat.

Mitte 1998 kam er dann samstags als Resident DJ in die Discothek Prodo-x (Latenight)/Darmstadt. Er machte den kleinen Club zu einer der beliebtesten HipHop-Locations im Rhein-Main-Gebiet.

Mitte 1999 kam Larry Law dann in die Music-Hall (den großen Club) Natrix/Darmstadt, wo er als Resident-DJ mit Größen wie Tomekk, Desue und Tony Touch den Dancefloor zu einem der größten Partytempel Deutschlands machte.

2001 gründete Larry Law mit seinem Residentkollegen Jellin das DJ-Team Delicious-Two, das aus DJ Larry Law und DJ Jellin bestand.

Mitte 2003 beschloß Larry Law seine eigene Wege einzuschlagen, und löste sich vom Delicious-Two DJ Team.

Seit 2004 verbucht er junge Nachwuchs-DJ\’s unter dem Namen Delicious Two Entertainment.

Seit 2005 Mitglied der Agentur TC-Entertainment (Get Low Clubtour).

Seit 2012 Mitglied der Agentur Koma Music.

Larry Law ist heute einer der meistgebuchten HipHop-DJs in Raum Hessen und mittlerweile weit über Hessens Grenzen hinaus bekannt.

Fotogalerie

Unsere Leistung

Keine Services verfügbar
Keine Dokumente vorhanden

Jetzt kostenfrei Buchung anfragen

1. Produkte/Leistungen auswählen
2. Datum und Uhrzeit auswählen
3. Kundeninfo

Bewertung

0 Stern -
0 Bewertung
0
0
0
0
0

Ähnliche Anbieter